Aktuelles

Mitteilung vom 22.03.2024

Freie Plätze in Einrichtungen und Angeboten

 

Kinder- und Jugendwohngruppe Altrottwerndorf: 0 freier Platz

Verselbständigungs-Wohngruppe Pirna-Sonnenstein: 1 freier Platz – w

Verselbständigungswohngruppe Dresden: Start ab 15.04.2024 10 Plätze für Jugendliche ab 16 Jahren

Ambulante Hilfen/ Sozialpädagogische Familienhilfe: freie Kapazitäten

Schulbegleitung: freie Kapazitäten

Bei Interesse schreiben Sie uns: info@jugendhilfe-elbtal.de


Mitteilung vom 25.09.2023

NEU – NEU – NEU

In wenigen Tagen startet unser Bonusprogramm: 10 Nachhilfestunden zum Preis von 9!!! Ohne Vertrag schnell und sicher zum Erfolg!!!

Bei Interesse schreiben Sie uns: info@jugendhilfe-elbtal.de


Mitteilung vom 21. Dezember 2022

Besuch in der Bibliothek

Am Nikolaustag besuchten wir die Bibliothek in der Stadt. Im Eingangsbereich gab es schon die erste Entdeckung für uns. An der Wand war ein Ausschnitt alter Schrift zu entdecken und wir versuchten, sie zu lesen. Weiter ging es durch einen Torbogen mit einer alten Tür. Die Menschen müssen sehr klein gewesen sein, denn es war sehr niedrig.

Mit einem Fahrstuhl ging es nach oben in den Kinderbereich unter dem Dach. Wir staunten, wie groß und festlich es dort oben war. Sogar ein geschmückter Weihnachtsbaum war zu sehen.

Eine Bibliotheksmitarbeiterin erklärte uns die verschiedenen Farben auf den Büchern und beantwortete unsere Fragen.

Dann ging es los und wir konnten uns Bücher suchen. Einige interessierten sich für Lego-Bücher, andere schauten nach den Zeitschriften. Jeder fand etwas.

In einer Lese-Ecke machten wir es uns gemütlich, schauten gemeinsam Bücher an oder zogen uns in eine Ecke zurück, um nicht gestört zu werden beim Schmökern.

Zum Schluss lasen wir uns gegenseitig „Warum – Fragen“ vor und es kamen lustige Antworten heraus.

Zurück in der LRS warteten schon unsere Eltern und der Nikolaus hatte auch allen etwas mitgebracht.

[Dies schrieb Max]


Mitteilung vom 20. September 2022

Nachhilfe und Lerntherapie

Qualifizierte Nachhilfe und Lerntherapie in Pirna

  • Deutsch
  • Mathe
  • Englisch

Alle Klassenstufen werden von ausgebildeten PädagogInnen begleitet.

Ihr findet uns in der Lese-Rechtschreib-Schule, dem Institut für Pädagogische Förderung, in der Dohnaischen Str. 52 im Zentrum von Pirna.

Weitere Informationen zu unseren Angeboten und freien Plätzen finden Sie auf der Seite LRS Pirna.


Mitteilung vom 05. August 2022

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe LehrerInnen,

die Ferien sind vorbei. Für den einen waren sie zu kurz, für den anderen zu lang – egal, am letzten Montag begann das neue Schuljahr in unserem Haus.

Wir hoffen, alle kommen gesund und gut gelaunt, freuen sich die FreundInnen wiederzusehen, sind neugierig auf bekannte und unbekannte Gesichter und haben Lust auf das Lernen.

Wir wünschen uns allen einen guten Start, dass wir gesund bleiben und dass uns immer noch genügend Zeit zum Träumen bleibt.

Wir haben vereinzelt noch folgende Plätze frei:

Deutsch

  • LRS – Dienstag um 14:30 Uhr und 16:00 Uhr

Mathematik

  • Nachhilfe – Mittwoch um 15:00 Uhr und Donnerstag um 16:00 Uhr

Englisch

  • Nachhilfe – Donnerstag um 14:00 Uhr und 15:00 Uhr

Sollte der eine oder andere Termin aufgrund des Stundenplans nicht passen, machen wir es so, dass es passt!
Egal, ob Klasse 1 oder Abiturklasse, wir finden für jede Altersstufe einen Platz.

Vereinbaren Sie mit uns einen kostenlosen Beratungstermin und dann schauen wir gemeinsam, wie wir helfen können.

Herzliche Grüße aus Pirna,
Cathrin Trzcensky (Leitung LRS-Institut)


Mitteilung August 2022

Neues Verwaltungsbüro der Elbtal KJFH GmbH

Die Verwaltung der Elbtal KJFH GmbH hat neue Räume bezogen!

Ab sofort finden Sie die Pädagogische Leitung des Trägers sowie die Verwaltung aller Leistungsangebote der Elbtal KJFH GmbH in der Zehistaer Straße in Pirna.

Post- und Besucheranschrift:

Elbtal KJFH GmbH

Zehistaer Str. 17
01796 Pirna


Telefonisch erreichen Sie uns unter:

03501 – 578 087


Sommerferienpost 2022

Kunterbunte Sommerferien

Liebe SchülerInnen, nun ist es soweit: Ferien! Zeit für Spiel und Spaß. Denn spielen ist:

Wir wünschen euch sonnige und erholsame Ferien mit eurer Familie.

Eure Lese-Rechtschreib-Schule Pirna

Bericht vom 19. April 2022

Osterfreude in der Lese-Rechtschreib-Schule

In den Osterferien war es soweit:

Mit Freunden oder Freundinnen wurden Bücher getauscht, gemütlich auf den Sitzsäcken in Büchern geblättert und sich darüber ausgetauscht. Und der eine oder andere Tipp wurde untereinander gegeben. Manch einer dachte beim Tausch auch an die Geschwister oder an die Eltern, die sich über das eine oder andere Buch freuten.

Weiter ging es mit in den Experimente-Raum. Dort wurden Lavalampen kreiert, Farbengewitter erzeugt, Wasser zum Schweben gebracht und noch viele Sachen mit Rasierschaum, Wasserperlen und Lebensmittelfarben probiert.

Im Nu war die Zeit schon um und zum Abschluss waren Make’n Break und Jenga nur einige Spiele, die den schönen Vormittag ausklingen ließen.

Alle waren sich am Schluss einig, dass es in den Herbstferien zu neuem Büchertausch, zu Experimenten und zu Spielen kommen wird.

Einladung vom 01. April 2022

Die Lese-Rechtschreib-Schule lädt in den Osterferien ein!

Du bist recht herzlich eingeladen

am Dienstag, dem 19.April 2022
in der Zeit von 10 – 14 Uhr

mit uns Bücher zu tauschen, zu spielen oder zu experimentieren.

Gern kannst du einen Freund oder eine Freundin mitbringen, die auch Bücher tauschen möchten.
Bitte melde dich vorher bei uns an.

Wir freuen uns auf dich.

Mitteilung 17.03.2022

Jetzt Plätze für die individuelle Prüfungsvorbereitung sichern!

Abiturprüfungen

Deutsch
Englisch
Mathematik

27.04.2022
29.04.2022
03.05.2022

Realschulprüfungen

Englisch
Deutsch
Mathematik

20.05.2022
23.05.2022
30.05.2022

Hauptschulprüfungen

Englisch
Deutsch
Mathematik

20.05.2022
23.05.2022
30.05.2022

Wir wünschen allen Prüflingen viel Erfolg!

Zeitungsanzeige vom 12. Februar 2022

Die Lese-Rechtschreib-Schule wünscht allen Schüler:innen erholsame Winterferien vom 12. bis 26. Februar 2022!

Mitteilung vom 04. Februar 2022

Neues von unserer Büchertauschbörse

Ein großes Dankeschön für die wundervollen Kinder- und Jugendbücher, die unsere Schüler:innen und Eltern gespendet haben! Es wird jetzt schon fleißig getauscht.

Alle freuen sich auf die öffentliche Tauschbörse vor den Osterferien, denn dann werden Freunde und Freundinnen eingeladen, um auch ihre Bücher zu tauschen.

Pssst… Wir haben immer noch Platz für Bücher und freuen uns, wenn Sie ein paar Bücher als Spende vorbeibringen!

In den Osterferien bieten wir an zwei Tagen Spiele und Experimente an.
Der Spaß wird in dieser kreativen Zeit nicht zu kurz kommen.

Artikel vom 11. Januar 2022

Unsere Lese-Rechtschreib-Schule als Kooperationspartner für das Aktionsprogramm: «Aufholen nach Corona»

Um Kinder und Jugendliche beim Aufholen von Lernrückständen zu unterstützen, ist unsere Lese-Rechtschreib-Schule Förderpartner im Aktionsprogramm.

Um Lerndefizite bei Schülern und Schülerinnen aufzuholen, sind für die nächsten zwei Jahre 47,5 Millionen Euro aus dem Bundes-Aktionsprogramm «Aufholen nach Corona» geplant. Das Land stellt für zusätzliche Maßnahmen an Schulen Mittel in gleicher Höhe zur Verfügung. Sachsen hat eine entsprechende Bund-Länder-Vereinbarung unterzeichnet.

Geplant sind unter anderem spezielle Förder- und Nachhilfe-Angebote. Laut Ministerium sollen die Schulen eigenverantwortlich über die genaue Ausgestaltung der Angebote und die Zusammenarbeit mit Partnern entscheiden.

Liebe Eltern,
zögern Sie nicht und fragen Sie an der Schule Ihrer Kinder gezielt nach dem Förderprogramm!

Liebe Schulleitungen,
suchen Sie einen erfahrenen und verlässlichen Partner für die Umsetzung des Aktionsprogramms im Schwerpunkt Nachhilfe?
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Für weitere Informationen und Anfragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Artikel vom 18. Dezember 2021